Auswärtstour 22.09.2007 – HSV gegen den 1.FC Nürnberg

Unsere erste gemeinsame Tour als Fanclub, startete um 10.28 Uhr vom Bahnhof in Rendsburg. Mit von der Partie waren Thomas, Sandra, Roland, Eddy und Doris. In Brandsbek stiegen dann auch einige Mitglieder des Fanclubs Bovenau/Bredenbek zu. So lernte man sich jetzt auch persönlich kennen.

Am Bahnhof in Kiel wartete Doris und so waren wir dann komplett für diese Tour.In Stellingen angekommen, machten wir einen kleinen Zwischenstop im HSV Fantreff „Hunger und Durst“.

Nürnberg Auswärts

Bei frisch gezapftem Bier und einer Bratwurst kam man mit anderen Fans ins Gespräch.
Das Stadion war gut gefüllt. Wir saßen in der Nordtribüne. Der HSV gewann letztlich glücklich aber dennoch verdient mit 1:0. Den Siegtreffer erzielte Rafael Van der Vaart.

Wir beschlossen, nach Spielschluss, noch den gutbesuchten Fan-Shop im Stadion aufzusuchen und danach die gemütliche Atmosphäre im „Hunger und Durst“ zu genießen, bevor wir uns auf den Heimweg machten.

Da wir leider den Zug in HH um einige wenige Minuten verpassten, waren wir erst gegen 1.00 Uhr wieder zu Hause.

Auswärts Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.